aktualisiert:25.02.2021

 

Als Freies Tourneetheater spiele ich Theater mit Figuren für Kinder und Erwachsene.

Humor und Poesie,
knisternde Stille sowie herzhaftes Lachen,
die Kunst mit leisen Tönen die Zuschauer
zu berühren, ist meine Profession.
Niveauvolle Musik, erfahrene Regie und
beste Bühnenaustattung begleiten mich.

Ich sehe mich als professionellen Mulitkreativisten:
Ich baue Figuren, Kulissen, Theatertechnik
für mich und andere Bühnen. Habe Spaß an Gesang, Bass- Gitarrenspiel & Tontechnik.
Alles was interessant, notwendig und erlernbar ist, packe ich an.


Foto: Klaus Kölsch


Figurentheaterfestivals:

Husum international 5 x / Kappeln 3 x
Lingen international 1 x / Bottrop 4 x
Bochum 1 x / Mainz 9 x / Göttingen 5 x
Eppelborn 2 x / Straubing 3 Inszenierungen
Wiesbaden 7 x

Internationale
Erstinszenierungen

"Rabe Socke" ALLES MEINS !
"Rabe Socke" ALLES ERLAUBT ?

1999
2001
Deutsche Erstinszenierung DIE GLÜCKSFEE (Cornelia Funke) 2007

 

Aktuelles Video-Projekt Dezember/Januar 20/21:

- Aktion 500x500 von Westlotto NRW:
- 500 Künstler erhalten je 500 € für einen kurzen Videoclip.

Da ich aktuell meine digitale Infrastruktur komplett überarbeite, habe ich diese Gelegenheit
genutzt, um mich in neue Software und Gerätschaften einzuarbeiten. So war es eine eher
aufwändige Aktion und mein erster Clip überhaupt [3:40] Die neuen Möglichkeiten werden
in eine vergangene und künftige Produktionen einfließen.





Video-Projekt Dezember 2020:

- Hänsel und Gretel
- Blechbläserensembele Duisburger Philharmoniker - Sprecher: Mario Klimek

- Bearbeitung für Blechbläserquintett und Sprecher von Frank Rudhardt, Uetz Musikverlag




Film des Kulturmagazins der Stadtwerke Duisburg über meine Theaterarbeit




- klasse klassik - Moderation der Mini-Kinderkonzerte für die Duisburger Philharmoniker

Im Herbst 2013 bekam ich den Auftrag, das Logo der Kinderkonzertreihe "klasse klassik" der Duisburger Philharmoniker als Großfigur zu bauen und Konzerte für
Kinder ab 3 Jahre zu moderieren.

Nach Konzepten der Musikpädagogin Theresa Denhoff wurden zu den Bereichen Streicher, Holzbläser, Blechbläser drei humorvolle Konzerte entwickelt, in denen Kinder die Musik
und Instrumente kennenlernen können.

Das nächstes Konzert am

Sonntag, den 21.02.2021


unter dem Motto "Ansatz bis Zug", bei dem es
um die Blechblasinstrumente gegangen wäre,


> fällt leider aus den bekannten Gründen aus <

https://duisburger-philharmoniker.de/konzerte/11_klasseklassik/



Fotos von Theresa Denhoff


Mario Klimek mit Modell des Flötentiers gebaut von Theresa Denhoff